IDIAG M360®
Präziser, strahlenfreier Rückenscan

Identifiziert die Grundlagen für individuelle Rückenbehandlungen.

IDIAG CENTER

Sie möchten Ihren Rücken scannen lassen? Dann finden Sie ein Idiag Center in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Termin zur Analyse Ihres Rückens.

Idiag Center finden.

IDIAG M360® IM ÜBERBLICK

Diagnose

Individuelle Analyse des Rückens für gezielte Therapien.
Optimierter Behandlungserfolg und reduzierte Risiken.

Therapiekontrolle

Die Haltungsanalyse umfasst transparente Patienteninformation in Form einfacher, leicht verständlicher Grafiken.
Präzise Daten über Geometrie der Wirbelsäule zur Dokumentation des Behandlungserfolgs.

Prävention

Identifikation möglicher Auffälligkeiten durch fundierte Bestimmung der Rückengeometrie, Stabilität und Mobilität.
Erzeugung von relevanten klinischen Daten für die Entwicklung von erfolgreichen Therapien.

Trainingssteuerung

Visualisierung von Problembereichen sowie nachvollziehbares Aufzeigen
von Zielen und Wirksamkeit des Trainings. Steigerung der Motivation und Verbesserung der Resultate – klarer Mehrwert für den Kunden.
Software Idiag M360

.

ZENTRALE FAKTEN

NUTZEN

Mehr Kunden durch individuelle Rückenanalyse. Übersichtliche Standard- und Individualreports veranschaulichen den aktuellen Zustand der Wirbelsäule und dokumentieren den Erfolg der Therapie.

HERKUNFT

Idiag M360® (ehemals MediMouse®) wurde in enger Zusammenarbeit mit der Ludwig Maximilian Universität München, Deutschland, entwickelt.

ZERTIFIZIERUNG

Idiag M360 ist ein CE-gekennzeichnetes Produkt.

EINSATZ

Das in seiner Funktionalität einzigartige Produkt ist bei tausenden von Ärzten und Therapeuten und in etwa 5000 Kliniken und Gesundheitszentren weltweit im Einsatz.

IDIAG ACADEMY

Schulungen für Trainer & Therapeuten im Überblick

Idiag Academy Schulungen.

IDIAG M360®

Idiag M360® Flyer

Strahlenfreie Untersuchung der Wirbelsäule.
Fundierte Bestimmung der Wirbelsäulengeometrie, für eine gezielte Behandlung.

IDIAG M360®

Idiag M360® Broschüre

Informationen rund um die Idiag M360®

Wissenschaft

Publikationen

FAQ

Was ist die Idiag M360?

Mithilfe der Idiag M360, erfolgt eine computerbasierte Analyse der Wirbelsäule, die einen präzisen und strahlenfreien Rückenscan ermöglicht: Der Arzt, Therapeut oder medizinische Trainer rollt mit der Idiag M360 über die Dornfortsätze der Brust- und Lendenwirbelsäule und erhält so Informationen über die Stellung der einzelnen Wirbelsäulensegmente. Das anschliessende Analyseprotokoll liefert Informationen über die Haltung, die Beweglichkeit wie auch die muskuläre Stabilität des Rückens und vergleicht die Informationen mit empirischen Normwerten. Innerhalb weniger Minuten kann dem Patienten oder Kunden der Zustand seines Rückens mithilfe einer leicht verständlichen 3-D-Darstellung erläutert und ein passender Trainingsplan zusammengestellt werden. Die Analysen können beliebig oft wiederholt und die Ergebnisse mit den zuvor getätigten Sitzungen verglichen werden. So wird der Fortschritt transparent aufgezeigt und dokumentiert. Der Trainierende versteht seine Ziele und sieht den Erfolg, was wiederum seine Motivation steigert und das Resultat verbessert.

Für wen ist die Idiag M360 geeigent?

Die Anwender der Idiag M360 sind sowohl im Therapie- als auch im medizinischen Trainingsbereich anzutreffen. Neben den Medizinern und Therapeuten aller Fachrichtungen, gehören Reha- und Gesundheitszentren aller Grössen zu den Partnern von Idiag. Auch im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements werden die Produkte immer häufiger verwendet. Der strahlenfreie und mobile Rückenscan kann hier beispielsweise bei Gesundheitstagen sehr gut eingesetzt werden und die Konzepte eignen sich, um sich als Premiumanbieter von der Masse abzuheben.

Warum soll ich mir als Therapeut, Arzt oder Gesundheitszentrum eine Idiag M360 kaufen?

Es gibt verschiedene Gründe, warum die Anschaffung einer Idiag M360 einen Mehrwert bringt:
1. Mit der Idiag M360 positionieren Sie sich als Rückenspezialist und machen den Behandlungserfolg sichtbar.
2. Verbesserung der Behandlungs- und Trainingsqualität: dank der unkomplizierten fundierten Analyse können Auffälligkeiten und Problembereiche aufgezeigt werden sowie gezielte Behandlungs- und Trainingsplanung in Angriff genommen werden.
3. Effiziente Verlaufskontrolle der Wirksamkeit von Therapie und Training
4. Steigerung der Zufriedenheit von Patienten und Kunden
5. Instrument zur Kundenakquisition und -bindung
6. Unterstreichen Sie Ihre Kompetenz als Rückenspezialist

Welche Informationen stehen dem Patient nach einer Idiag M360-Aufzeichnung zur Verfügung?

Die Ergebnisse enthalten wichtige klinische Informationen über Körperhaltung, Beweglichkeit und Stabilität des Rückens. Diese Daten werden vom Arzt wie auch vom Physiotherapeuten benötigt und gebraucht, um die bestmöglichste Behandlung, Therapie oder einen ganzheitlichen Gesundheitsplan für den Patienten erstellen zu können.

Was ist das Betriebsprinzip der Idiag M360?

Das Gerät erfasst während der Aufzeichnung die Distanz und die Position der Wirbel in der X-, der Y- und der Z-Ebene. Diese Information, kombiniert mit bekannten anthropometrischen Daten über die Dimensionen der Wirbelkörper, werden benötigt, um einen komplexen Algorithmus der relativen Positionen des Sakrums, der Wirbelkörper und der Winkel zu kalkulieren.

Auf was beziehen sich die Referenzwerte der Idiag M360?

Die Referenzwerte für Patienten wurden durch standardisierte Aufzeichnungen an Personen ohne Rückenprobleme ermittelt und auf das Geschlecht und die Alterskategorie abgestimmt. Die Datenerhebung erfolgt am Institut Bewegtes Lernen – Gesundheitsförderung in Wien, Österreich, und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, Deutschland.

Was ist der Idiag Spine Score?

Jede Analyse wird im Idiag Spine Score zusammengefasst. So erhalten Sie einen klaren Wert zum Zustand der Wirbelsäule und einen sofortigen Indikator über die Wirksamkeit der Behandlung oder des Trainings. Der Idiag Spine Score setzt sich aus drei verschiedenen Scores betreffend Haltung (Idiag Posture Score), Beweglichkeit (Idiag Flexion Score) und muskuläre Stabilität (Idiag Stability Score) zusammen. Er vergleicht die analysierte Wirbelsäule mit den Werten einer gesunden Referenzgruppe. Eine höhere Punktzahl bedeutet eine grössere Übereinstimmung, während eine niedrigere Punktzahl auf eine geringere Übereinstimmung mit der Referenzgruppe hinweist.

Was ist der Unterschied zwischen Idiag M360, MediMouse und SpinalMouse?

Bei diesen drei Namen handelt sich um ein und dasselbe Produkt. Die MediMouse und die SpinalMouse haben ab dem 1.03 2018 einen neuen Namen erhalten und heissen nun Idiag M360.

KONTAKT

Sie haben eine Frage zur Idiag M360, benötigen Support oder möchten gerne direkt bestellen?

Kontaktieren Sie uns.