AMBASSADOR DOMINIQUE GISIN | DE2019-05-24T10:07:31+01:00

Idiag Ambassador – Dominique Gisin

„Der Idiag SpiroTiger hat wesentlich zu meinem Erfolg beigetragen.“

Über Dominique

Dominique Gisin (geboren am 4. Juni 1985, wohnhaft in Engelberg) ist ehemalige Skirennfahrerin. Mit eineinhalb Jahren stand sie zum ersten Mal auf den Skis. Schon immer war es ihr grösster Traum, Skirennfahrerin zu werden. Im Frühjahr 2015 ist sie vom aktiven Rennsport zurückgetreten. Nach ihrer Karriere hat sie ein Physikstudium an der ETH in Zürich absolviert. Skifahren ist ihr allerliebstes Hobby geblieben.
Erfahren Sie mehr

Olympiasiegerin mit langem Atem

Diverse Verletzungen und Rückschläge hatte Dominique Gisin einzustecken, bevor sie 2014 an den Olympischen Winterspielen in Sochi Gold gewann und Olympiasiegerin wurde. Dass es für Erfolg einen langen Atem benötigt und auch die Atmung für den Erfolg im Sport eine wichtige Rolle spielt, erlebte Dominique Gisin beim Training im Schnee – und beim Training mit dem Idiag SpiroTiger.