Beitrag im Magazin Sprechstunde Doktor Stutz Ausgabe Nr. 4 / 2020

Leiden Sie an Rückenschmerzen oder wollen Sie Rückenschmerzen vorbeugen? Machen Sie den Check mit dem intelligenten Rückenscanner in über 90 Centern schweizweit.

Es ist ein Volksleiden. 80 Prozent der Bevölkerung haben mindestens einmal in ihrem Leben Rückenschmerzen. Was tun, wenn es plötzlich zwickt oder – noch schlimmer – wenn die Schmerzen chronisch werden? Operieren? Ist zum Glück nur selten nötig. Schmerzmittel? Sollte man nur vorübergehend nehmen. Den Rücken kräftigen? Ist mit Abstand am wichtigsten, aber wie?

Jeder Rücken ist individuell. Die eine Rückenübung für alle gibt es nicht. Damit Rückenpatienten möglichst schnell und möglichst effektiv Linderung erfahren, ist eine sorgfältige Analyse der Wirbelsäule nötig. Vor allem die Bewegungs- und Haltungskompetenzen im Rumpf- und Beckenbereich sind entscheidend. In gutem Zustand ermöglichen sie effiziente Bewegungsabläufe – Voraussetzung für einen beschwerdefreien Alltag.

Hier kommt der Rückenscanner von Idiag zum Einsatz. Der Rückenscanner IDIAG M360 erfasst strahlenfrei Haltung, Beweglichkeit und Stabilität des Rückens. Blockierungen, Instabilitäten und Kompensationsbewegungen werden entdeckt. Die Analyse liefert wertvolle Informationen und ermöglicht Empfehlungen zur Therapie- und Trainingsplanung.

Der Rückenscanner wird von Hand über die Wirbelsäule geführt. Das Gerät sendet die geometrischen Daten an einen PC. Die Software stellt die untersuchte Wirbelsäule in einfach verständlichen Bildern dar und vergleicht sie mit einem Datenpool von beschwerdefreien Probanden. Im Handumdrehen entsteht so eine fundierte Analyse der Haltung.

Damit möglichst viele Rückenpatienten von der Untersuchung mit dem Rückenscanner IDIAG M360 profitieren können und individuelle Anleitungen von Profis für einen kräftigeren und schmerzfreien Rücken erhalten, gibt es die Idiag Rückentage. Sie sind jedes Jahr ein riesiger Erfolg. Mehr als 3000 Personen lassen sich jeweils in über 90 Centern schweizweit testen. Für einen bescheidenen Unkostenbeitrag von 30 Franken können Sie im Zeitraum vom 29. Oktober bis 1. November 2020 Ihren Rücken mit dem intelligenten Rückenscanner testen lassen.

Den Originalartikel aus dem Magazin Sprechstunde Doktor Stutz finden Sie hier.

Erfahren Sie mehr über den Rückencheck unter: www.idiag-rueckentage.ch