Erfolgreiche Rückentherapie – Analyse, Visualisierung, Trainingsplanung

Beitrag AGR, Mai 2019

Jeder, der schon mal mit der Behandlung von Rückenbeschwerden konfrontiert war, kennt die konservativen Behandlungsmethoden, welche häufig aus spezifischen Rückenübungen bestehen. Während Therapeuten auf Grund Ihrer Ausbildung und Erfahrung die Problem- und Risikozonen meist gut diagnostizieren und individuell gezielt behandeln, gibt es doch in vielen Trainingseinrichtungen für jeden Rücken nur die Standardgeräte, was sich oft sogar kontraproduktiv auf den Zustand des Rückens auswirken kann.

Gezielt behandeln mit Erfolgskontrolle

Mit der AGR zertifizierten Idiag M360, welche früher unter dem Namen MediMouse bekannt war, erfolgt eine computerbasierte Analyse der Wirbelsäule. Dies ermöglicht einen präzisen und strahlenfreien Rückenscan. Mit Hilfe der Idiag M360 erhält der Therapeut oder Trainer Informationen über Haltung, Beweglichkeit und muskuläre Stabilität des Rückens. In wenigen Minuten kann dem Patienten der Zustand seines Rückens mithilfe der leicht verständlichen 3-D-Darstellungen erläutert werden. Die Wirksamkeit des Trainings kann beim Re-Check überprüft und der Erfolg dokumentiert werden.

Individuelles Training auf Knopfdruck

Das System wurde von Experten so ausgelegt, dass es für jede individuelle Problemzone automatisch Trainingsvorschläge generiert, welche vom Therapeuten oder Trainer individuell angepasst werden können. Dies ermöglicht eine erhebliche Zeitersparnis sowie eine individuelle Auslegung des Trainings.

Professionelle Statistik

Die Anwendung der Idiag M360 ist sowohl im Therapie- als auch im Gesundheitssport anzutreffen. Der strahlenfreie und mobile Rückenscan beinhaltet neu ein Statistik Modul, welches erlaubt grössere Gruppen statistisch auszuwerten. Dies ermöglicht die Erhebung der Rückengesundheit im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Optimieren des Therapieerfolges

Auch erfahrene Therapeuten können ihre Therapieergebnisse auf Grund der spezifischen Daten gezielt optimieren. Bereits die Visualisierung der Fortschritte führt zum besseren Verständnis und zur zusätzlichen Motivation des Trainierenden. Dies kann wiederum in einer Verbesserung des Behandlungserfolges resultieren. Aus zahlreichen Behandlungskonzepten ist die Idiag M360 nicht mehr wegzudenken.

Hier finden Sie das Original zum Download.

2019-06-11T10:13:23+01:00